Eat, drink and be scary

Luxembourg/Berlin, 06. Oktober 2015. Jedes Jahr am 31. Oktober herrscht abends der Ausnahmezustand und es empfiehlt sich, ausreichend Süßigkeiten im Hause zu haben. Sonst droht Gefahr, dass es Saures gibt von kleinen Vampiren, Monstern, Werwölfen und anderen Grusel-Gestalten. Es ist die Nacht von Halloween, die Nacht vor Allerheiligen und die Nacht der Kürbisse. Doch wer nun glaubt, das ursprünglich irische Fest, das auf einem Umweg über die USA zwischenzeitlich wieder in Europa angekommen ist, sei nur ein Fest für Kinder, liegt eindeutig falsch. Auch Erwachsene haben längst Gefallen an Gruselpartys zu Halloween gefunden und feiern ausgelassen, um die spukenden Geister zu vertreiben.

Wichtiger Faktor für eine gespenstisch gute Party ist das Halloween-Buffet. Wenn der Kürbis in eine schaurig leuchtende Maske verwandelt und sein Inneres zu Gruselsuppe und anderen Horrorsnacks verarbeitet wurde, fehlt nur noch das passende Dessert. Wer hier bei seinen Gästen für eine richtige Gänsehaut sorgen will, liegt mit dem Energy Drink 28 BLACK Açaí und einem glibberigen Pudding aus Drachenblut genau richtig. Einfach eine Packung rote Götterspeise nach Packungsanleitung mit zwei Dosen 28 BLACK Açaí und ohne Zucker zubereiten, in einer Puddingform mit monsterhaften Kürbisgesichtern erstarren lassen und das Grauen ist nicht mehr zu stoppen.

Wer für seine Halloween-Party noch eine Pudding-Form mit garantiertem Gruselfaktor braucht, der hat jetzt die Chance, mit 28 BLACK Açaí eine furchterregende Motivform aus Silikon zu gewinnen. 28 BLACK verlost unter allen Kunden, die in der Zeit vom 06.10. bis 25.10.15 im Online-Shop unter www.28black.de den blutroten Energy Drink 28 BLACK Açaí bestellen, Silikonformen zusammen mit einem 4-Pack 28 BLACK. 

Zurück