German Design Award 2018 für Energy Drink 28 BLACK

Luxembourg/Berlin, 14. November 2017. Jetzt ist es amtlich: Der Energy Drink 28 BLACK überzeugt nicht nur mit seinem Geschmack, sondern auch optisch - das ist auch die Meinung der internationalen Expertenjury des Rats für Formgebung, die 28 BLACK mit dem German Design Award 2018 in der Kategorie Excellent Communications Design Packaging ausgezeichnet hat.

Seit Januar 2017 präsentiert sich 28 BLACK im neuen Look. Wo es vorher nur eine einzige Farbe gab, hat jetzt jede Geschmacksrichtung nicht nur ihre eigene Farbwelt, sondern auch das, was typisch für 28 BLACK ist, nämlich eine gehörige Portion „Schwarz“. „Damit ist es uns gelungen, den Markennamen sichtbarer zu machen und aus den einzelnen Sorten eine schon von weitem sichtbare Produktfamilie mit der klaren Markenbotschaft "We are 28 BLACK" zu schaffen“, erläutert Reiner Rempis, Art Director bei der Agentur zweipunktnull, die für das Packaging von 28 BLACK verantwortlich zeichnet.

Vorwiegend knallig bunte Farben, eine dynamische Formensprache und innen unverwechselbar 28 BLACK, damit trifft der Energy Drink 100% den Geschmack seiner Käufer. Sorten wie Sour Mango-Kiwi in sonnigem Gelb-Orange oder Baobab in mystischem Grün bringen nicht nur Farbe und Style an den POS, sondern sind auch zu Bestsellern im 28 BLACK Sortiment geworden.

Der German Design Award wird vom Rat für Formgebung vergeben, der 1953 gegründet wurde und als weltweit führendes Kompetenzzentrum für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design gilt. Mit dem Award zeichnet die Stiftung innovative Produkte und Projekte aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind.

Zurück