„R&B“ oder „Volks-Rock’n’Roll“? Deckelcodes sammeln und gewinnen

Luxembourg/Berlin, 14. Juni 2016. Mitmachen lohnt sich! Denn bei Energy Drink 28 BLACK heißt es auch im Juni wieder: „28 BLACK bringt dich zu deinem Star“. Zu gewinnen gibt es Tickets für zwei Stars, deren Genres unterschiedlicher nicht sein könnten. Bei Rihanna verschmilzt R&B mit Elementen aus der Karibik, bei Andreas Gabalier heißt es „Alpenglühen meets Elvis“. Die Tickets, die es zu gewinnen gibt, bringen die Fans zur ausverkauften Arena-Tour von Gabalier im Münchener Olympia Stadion (30.07.) und zum „Anti“-Konzert der R&B Ikone in Köln (28.07.).

Rihanna, eine der erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeiten, ist die Wilde, Ungezähmte unter den R&B-Stars. Es ist kein Zufall, dass sie mehrfach mit Eminem, dem bösen Rapper, in den Ring stieg. Denn “Feels so good being bad“ ist nicht nur eine Liedzeile, sondern auch ihr Motto. Deshalb will sie den “Rude Boy“ und schwärmt von “S&M“. Und die Musik? Sie hat jene Wucht und Schärfe, die Hallen beben lässt – “please don’t stop the music“.

Wucht hat auch das, was Andreas Gabalier macht. Der Mountain Man ist auch ohne Jodeldiplom Österreichs unangefochtene Nr. 1 beim modernen Heimatschlager. Im Alleingang hat er einem totgeglaubten Genre eine Frischzellenkur verpasst. Das Ergebnis ist „Volks-Rock’n’Roll“. Gitarrenverstärkte Partymusik aus der Steiermark, die live richtig Vollgas gibt. Eine Riesengaudi für Buam und Madln jeden Alters. 

Zusätzlich zu den Konzerttickets gibt es jeweils fünf CDs der aktuellen Alben „Anti“ von Rihanna und „Mountain Man“ von Andreas Gabalier zu gewinnen. Und ab dem 01. Juli geht es schon in die nächste Runde des 28 BLACK Gewinnspiels. Einen Kalender mit allen Künstlern, Terminen und Veranstaltungsorten sowie die Möglichkeit, seine Deckelcodes direkt einzugeben, um am Gewinnspiel teilzunehmen, gibt es unter www.28black.de.

Zurück